bodenlos e.V. * 80935 München
fbBesuche uns auf Facebook
siku-teaserkl

Als Flugsportverein ist die Förderung der Flugsicherheit eins unserer wichtigsten Ziele. In diesem Jahr wollen wir ein Herbst-Sicherheits-Training organisieren. Dieses findet in Zusammenarbeit und in Verantwortung von der Flugschule Achensee am Achensee in Österreich statt.

Bilder und Impressionen [link]

TRAINING IST AUSGEBUCHT, keine Plätze mehr frei

Die Gleitschirmschule Achensee ist DHV anerkanntes Sicherheitstrainingscenter. Damit ist eine professionelle Fortbildung durch kompetente Fluglehrer garantiert.
Von München aus ist der Achensee bequem in eineinhalb Stunden zu erreichen.

Kursbeginn: 20.09.2013, um 8:00 Uhr
Kursende: 22.09.2013, um ca. 17:00
Das Training ist auf max. 16 Teilnehmer begrenzt.


Anmeldung: Jedermann/frau unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(bitte das Stichwort „bodenlos“ mit angeben)


Link zur Flugschule

http://www.gleitschirmschule-achensee.at/


Sicherheit ohne Leistungsdruck, in einem individuellen Gleitschirm - Sicherheitstraining

eckiWer Gleitschirm fliegt, kommt unwillkürlich an die Grenzen seines Materials und seines eigenen Könnens. Diese Grenzbereiche gilt es gemeinsam erweitern.
Bei der Flugschule Achensee steht der Mensch im Mittelpunkt mit all seinen Gefühlen, Freuden und auch Ängsten. Fliegen ist für niemand das Gleiche und für jeden etwas Besonderes.
Daher gibt es kein starres Trainingsprogramm. Die Trainer werden immer ganz individuell auf deine Wünsche eingehen.

knautschklDer Schulungsraum am Achensee ist mit seinen Flugsimulatoren und der perfekten Infrastruktur wie geschaffen für ein effizientes Sicherheitstraining. Die Wege sind kurz (Start- und Landeplätze liegen direkt an der Bahn) und jeder kann seinen eigenen Trainingsrhythmus bestimmen.

bootklFunkverbindungen mit Gegensprechmöglichkeit sind genauso selbstverständlich wie ohnmachtsichere Schwimmwesten und ein 60 PS starkes Rettungsboot.

 

Sonder-Bodenlos-Preis:
Sicherheitstraining für 3 Flugtage: 380,- Euro pro Teilnehmer.
Bei einer Teilnahme von 10 Bodenlosen gibt es vor Ort noch mal 35,- Euro von der Flugschule Achensee zurück.
Nicht enthalten sind natürlich Anreise, Unterkunft und Verpflegung.

Wir wünschen Euch viel Spaß.
Euer Bodenlos Vorstand

Anmeldung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(bitte das Stichwort „bodenlos“ mit angeben)

 

Als Mitveranstalter diese Trainings benötigen wir von euch eine Teilnahme- und Haftungserklärung, so wie dies bei Sicherheitstrainings allgemein üblich ist. (Link zur Teilnahme- und Haftungserklärung).
Diese muss spätestens beim Briefing am ersten Tag des Trainings abgegeben werden.

 

Unterkunft:

Der Tourismusverband Achensee versendet gerne auf Anfrage die Broschüre "Feine Adressen", darin enthalten sind alle Unterkünfte rund um den Achensee für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.achensee.com, Tel +43 (0) 5246-5300

 

Hotel Bergland***
(direkt am Übungshang und am Lift, 1 Gehminute zur Flugschule)
Tel. +43 (0) 5243-5308
www.bergland-pertisau.com

 

Klausen Hof
(gemütlicher Bauernhof, 400m vom Lift entfernt)
Tel. +43 (0) 5243-5887
http://www.achensee-ferien.at/klausenhof/de/

 

Camping
http://www.camping-achensee.com/
http://www.campingplatz-achensee.at/