bodenlos e.V. * 80935 München
fbBesuche uns auf Facebook
Art der Mitgliedschaft   Mitgliedsbeitrag
seit 2011

bodenlosPlus (inklusive DHV-Beitrag)

  60 €

bodenlosBasic (ohne DHV)

  17 €

bodenlosPlus (ermäßigt)

  40 €


Der Tarif bodenlosPlus enthält gleichzeitig auch die DHV-Mitgliedschaft, ist sonst mit dem Tarif bodenlosBasic identisch.
Der Tarif bodenlosBasic ist zur Föderung des Vereins gedacht, wird auch z. B. bei Gastmitgliedschaften oder Mitgliedschaft in mehreren Vereinen empfohlen.
Für Jugendliche bis zur Vollendung des 20. Lebensjahres ist der jährliche Mitgliedsbeitrag als bodenlosPlus-Mitglied ermäßigt. Außer für Jugendliche ist zurzeit keine Ermäßigung vorgesehen.

Hinweis: Die Höhe des Beitrages kann satzungsgemäß nur von einer Mitgliederversammlung per mehrheitlichem Beschluss angepasst werden.

>> Hier geht es zum Anmeldeformular <<  (nach dem Öffnen des Fensters, dort den Link erneut anklicken)


Einzugsermächtigung
Ab 2014 erfolgt der Einzugdes Mitgliedsbeitrags für das darauffolgende Kalenderjahr Anfang September nur noch mittels SEPA-Lastschrift also IBAN und BIC.
Die entsprechende SEPA-Benachrichtigung erhalten alle Mitgliedern rechtzeitig.

DHV-Mitgliedschaft über bodenlos
Ihr seid über bodenlos e. V. beim DHV Vollmitglied, nachdem Eure Anmeldung "bodenlosPlus" beim bodenlos e.V. verarbeitet wurde.

Die bodenlosPlus-Mitgliedschaft ist günstiger als die Direktmitgliedschaft beim DHV. Der DHV fördert die unter seinem Dach organisierten Vereine, somit darf bodenlos an den DHV einen ermäßigten Beitrag für seine Mitglieder abführen.

Die im bodenlosPlus-Beitrag enthaltene DHV-Mitgliedschaft ist identisch mit einer Einzelmitgliedschaft im DHV, beinhaltet für Euch also die gleichen Pflichten, Rechte und Leistungen. Lediglich Euer DHV-Beitrag wird dann künftig von bodenlos e.V. an den DHV überwiesen.

 
DHV-Mitgliedschaft Wechsel zu bodenlos

Vorteile sind, dass ihr als bodenlosPlus Mitglieds einerseits den DHV durch eueren Austritt nicht "schwächt" und andereseits spart ihr auch noch Beitrag.

Denn der DHV vertritt fast alle Belange aller deutschen Gleitschirm- und Drachenflieger gegenüber der Öffentlichkeit wie z.B. dem Luftfahrtbundesamt. Daher ist es wichtig Mitglied beim DHV zu sein. Trotzdem ist es möglich (jederzeit) seine DHV-Mitgliedschaft in eine bodenlosPlus-Mitgliedschaft umzuwandeln.

Täglicher Wechsel möglich: Der DHV erstattet den von Euch im Voraus geleisteten Beitrag anteilig, für die ab Anmeldung über uns bezahlten Quartale des laufenden Jahres zurück. Bodenlos bucht dann bei Euch den anteiligen bodenlos-Vereinsbeitrag ab, sofern eine Einzugsermächtigung vorliegt (siehe auch Einzugsermächtigung).
Die Ummeldung von anderen Vereinen übernimmt bodenlos nicht. D. h. wer vorher schon in einem anderen Verein Mitglied war und nun den DHV-Beitrag als bodenlosPlus-Mitglied über uns leisten möchte, sollte dies auch seinem alten Verein kommunizieren.

DHV-Versicherungen
Eigene Versicherungen (GS-Haftpflicht, Unfall, etc.) sind von euch weiterhin selbst und direkt mit dem DHV abzuschließen, zu führen, bezahlen oder aufzuheben.

Bodenlos Plus Mitgliedschaft - Anmeldung - Beitrag
Anmeldungen können zu jedem Zeitpunkt erfolgen. Der Beitrag wird anteilig für die Anzahl der noch verbleibenden Quartale des Jahres erhoben. Stichtag ist rückwirkend der jeweils vorangegangene Quartalsbeginn d.h. 1.Jan., 1.Apr., 1.Jul.,1.Okt. eines Jahres.
Alternativ ist es möglich bei der Anmeldung bei "Ergänzungen" Euren Wunsch-Eintritts-Termin anzugeben. Jedoch erst mit diesem Wunsch-Eintrittstermin beginnt die Mitgliedschaft bei bodenlos und beim DHV (sofern vorher beim DHV keine Mitgliedschaft bestand).
Beispiel: Bei Anmeldung zum 23.5. eines Jahres erfolgt die Beitragsberechnung ab 1.Apr., das heißt für die letzten drei Quartale. Der Beitrag für dieses Jahr beträgt dann Dreiviertel des Mitgliedsbeitrags der bei bodenlos gewünschten Mitgliedschaft.

Bodenlos Basic Mitgliedschaft - Anmeldung - Beitrag
Basic-Mitgliedschaften sind unabhängig vom Eintrittstermin ganzjährig. D.h. der Jahresbeitrag wird unabhängig vom Eintrittstermin fällig.

 

Bodenlos Mitgliedschaft - Beginn
Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Eingang der Zahlung (auch bei Abbuchung), sofern noch keine DHV-Mitgliedschaft bestand. Besteht eine DHV-Mitgliedschaft und soll diese in eine bodenlosPlus-Mitgliedschaft gewandelt werden, gibt es keine Unterbrechung der Rechte und Pflichten.


Bodenlos Mitgliedschaft - Ende - Kündigung
Die Mitgliedschaft ist ganzjährig, bis auf einen eventeullen unterjährigen Eintritt. Damit ist auch der Austritt nur zum Jahresende möglich. Die Kündigung jeder bodenlos-Mitgliedschaftsart muss spätestens zum 30.September des laufenden Jahres erfolgt und vorzugsweise bei der bodenlos-Geschäftsstelle schriftlich (nicht per Mail) eingegangen sein. Eine damit zusammenhängende DHV-Mitgliedschaft überschreibt bodenlos an einen anderen Verein oder kündigt diese. Solltet ihr die DHV-Mitgliedschaft über einen anderen Verein weiterführen, solltet ihr dies dem DHV zusätzlich mitteilen. Ein formloses Schreiben (nicht per Mail) mit Angabe von Name, Vorname, Geburtstdatum und gewünschtem (ganzjährigen) Austrittstermin und Unterschrift genügt. Ohne Bestätigung ist jede Kündigung unwirksam.

 

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
Konto  98 15 300    BLZ   700 205 00
IBAN  DE41 70020500 0009815300
BIC    BFSWDE33MUE